Prof. Dr. Matthias Wenn

Geboren 1967 in Hannover.

Abitur ebendort am Kaiser Wilhelms Gymnasium.

Studium der Rechtswissenschaften an der Georgia Augusta (Göttingen); langjährige Mitarbeit am Lehrstuhl für Allgemeine Rechtstheorie (Professor Dr. Ralf Dreier); Referendariat in den OLG-Bezirken Celle und Braunschweig.

Promotion zum Doktor der Rechte auf Grundlage einer von der Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V. geförderten Dissertation über die Rechts- und Sozialphilosophie Rudolf Stammlers bei Professor Dr. Dreier (mit Prädikat „magna cum laude“).

Knapp vierjährige Tätigkeit am Stuttgarter Standort einer führenden deutschen Anwaltssozietät; v.a. Beratung nationaler und internationaler Unternehmen auf verschiedenen Gebieten des Technologierechts. Schwerpunkte lagen auf dem IT- und VOB/B-Vertragsrecht.

Selbständige Anwaltstätigkeit ab Juli 2005; seit Januar 2010 ständige Kooperation mit Dr. Schmehl | Anwaltskanzlei.

Erfolgreiche Teilnahme an den Fachlehrgängen zum Bau- und Architektenrecht sowie zum IT-Recht.

Mitglied des Autorenteams für Juris Praxisreport IT-Recht und AnwaltZertifikatOnline IT-Recht.

Professur für Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Oekonomie & Management (FOM).

www.ra-wenn.com

Dr. Schmehl Anwaltskanzlei | Doblerstraße 1 | 72074 Tübingen | kanzlei(at)schmehl.de